AH Dreikönigsturnier 2017

Unser traditionelles Dreikönigsturnier am 14.1.2017 fand bereits zum 39. Mal statt. Es bedeutet für den Erlanger Raum und die Umgebung immer wieder einen Höhepunkt im AH-Fußball. Nachdem im vergangenen Jahr durch die Flüchtlingsunterbringung das Turnier nicht stattfinden konnte, sind wir dem Sportamt dankbar, die Halle am Europakanal jetzt wieder nutzen zu können.

Leider mussten wir aufgrund von Absagen zweier Vereine den Turniermodus ändern und die bisher gewohnte Gruppeneinteilung verlassen. Es spielte jeder gegen jeden; die Spielzeit wurde auf zehn Minuten reduziert und im Endeffekt waren alle teilnehmenden Mannschaften mit einer Gesamtspielzeit von einer Stunde zufrieden. Die 21 Begegnungen bei 52 geschossenen Toren waren interessant und spannend. Zum Schluss setzten sich die Kickers Erlangen ungeschlagen als Pokalgewinner verdient durch und konnten den attraktiven Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Auf den 2. Platz kam die SG Siemens Erlangen und dritter wurde die „Spieli“. Unser Team landete mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen bei ausgeglichenem Torverhältnis auf Platz 4. Den fünften Platz erspielte sich der TSV Marloffstein. Den 6. Rang nahm der VdS Spardorf ein und unsere Alterlanger Sportkameraden von der DJK mussten sich mit dem 7. Platz begnügen.

Ein besonderer Dank gilt den Sponsoren und den fleißigen Helfern unserer „Alten Herren“, einschließlich Jessica, die es ermöglichte, dass unser BSC-AH-Turnier wieder ein voller Erfolg wurde. Ein Dank geht auch an die eingeteilten drei Schiedsrichter, Andreas Ackermann, Stevo Jndjic und Andre Martin, die die Paarungen jederzeit im Griff hatten.

Das 40. Turnier findet am Samstag, den 13. Januar 2018 statt!